Åsa Warnqvist
Schweden

Dr. Åsa Warnqvist promovierte 2007 in Literatur und ist als Forscherin am Swedish Children’s Book Institute angestellt. Ihr postdoktorales Forschungsprojekt „L.M. Montgomery in Sweden“ steht in Verbindung mit der Universität Stockholm. Das Projekt fokussiert sich auf den Erfolg des kanadischen Schriftstellers L.M. Montgomery in Schweden (international bekannt durch seine Anne of Green Gables Bücherreihe) und kombiniert die Studien der Herausgebergeschichte mit denen der Leserreaktionen. Warnqvist ist Herausgeberin des einzigen schwedischen akademischen Journals über Kinderliteratur, Barnboken. Journal of Children’s Literatur Research. Sie veröffentlichte Artikel über aktuelle Trends in der schwedischen Kinderliteratur, die schwedische Kinderbuchkünstlerin Pija Lindenbaum und L.M.Montgomery sowie einen Band über die Leserreaktionen bezüglich Montgomerys Literatur. 2011-2013 war Winqvist Gastlehrende am L.M.Montgomery Institute, University of Prince Edward Island, Kanada. Warnqvist ist auch Kritikerin und ehemalige Herausgeberin der Kinderliteratur in der schwedischen Tageszeitung Svenska Dagbladet.