Elisabeth Lyngedahl
Norwegen

Elisabeth Lyngedal stammt aus dem nordnorwegischen Dorf Kjøllefjord, Finnmark. Sie studierte Politikwissenschaften und Skandinavistik an der Universität Oslo und Erziehungswissenschaften in Tromsø (der nördlichsten Universität der Welt). Danach arbeitete sie als Lehrerin der zweiten Schulstufe sowie am Gymnasium. Seit 2014 ist sie Lektorin am Institut für Skandinavistik der Universität Wien.