Sune Spang-Thomsen
Dänemark

Sune Spang-Thomsen, 1978 in einem Vorort von Kopenhagen geboren, studierte Skandinavistik und Philosophie in Kopenhagen. Eine Zeit lang arbeitete er in Kopenhagen und Wien im Corporate Marketing und Webdesign, kehrte aber zu seinen akademischen Wurzeln zurück und wurde Lektor für Dänisch am Institut für Skandinavistik der Universität Wien. Sein Schwerpunkt ist die moderne Literatur Dänemarks.